Schonzeiten, Mindestmasse und Mitnahmemengen


Fisch Schonzeit              Mindestmaß Mitnahmemengen pro Woche
Die hier aufgeführten Mitnahmemengen gelten nur für Vereinsmitglieder!
Aal  *¹ 50 cm 5
Seeforellen 20.10. bis 15.03. 50 cm 5
Bachforellen 20.10. bis 15.03. 33 cm 5
Regenbogenforelle keine schonzeit kein Mindestmaß -
Bachsailblinge keine schonzeit
kein Mindestmaß -
Seesailblinge 20.10. bis 15.03. 30 cm 5
Äsche 01.03. bis 30.04. 33 cm 2
Nase 01.03. bis 30.04. 25 cm  
Zander 01.04. bis 31.05. *¹ 50 cm  2 *¹
Hecht 15.02. bis 30.04. *¹ 60 cm  2 *¹
Barben 15.05. bis 15.06.    
Wels  *¹ -  -
Schleie   25 cm  5
Karpfen   40 cm  2
Weißfische  -  -  10
 Barsch  *¹  -  -

*1  Es gelten die gesetzlichen Schonzeiten (NRW) soweit nicht darüber hinaus anderslautend vom Vereinsvorstand festgelegt. Für Raubfische (Hecht, Zander, Barsch, Wels und Aale) hat der Vorstand beschlossen, dass in der Zeit vom 15.02 bis zum 30.04 der Einsatz jeglicher Kunstköder sowie auch toter Köderfische einschließlich Fischfetzen etc. an unseren Vereinsseen verboten ist! Die Fließgewässer obliegen nicht der Sonderregelung!
Die gefangenen Fische sind sofort ins Fangbuch einzutragen.
*2 Aale, Schleien oder Forellen, insgesamt 5 Edelfische, einschließlich der gefangenen Karpfen.
*3 Gemessen von der Kopfspitze bis zum Ende längsten Teils der Schwanzspitze.

Aktuelles Wetter

Weather data OK.
Paderborn
13 °C